Start Unternehmen AZ Unternehmen Albrecht Jung GmbH & Co. KG

Albrecht Jung GmbH & Co. KG

jung-schalter-elektroinstallation-schalksmuehle

JUNG ist seit über 100 Jahren ein Premiumanbieter im Bereich der Elektroinstallationstechnik. Seit der Gründung 1912 hat sich das mittelständische Familienunternehmen aus dem sauerländischen Schalksmühle als Spezialist für Schalter und Systeme etabliert. Die modernen Lösungen überzeugen durch Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-JUNG_Automatikschalter_6_Detail.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-LS_ZERO-SCHUKO_ALUMINIUM.jpg

Geschäftsführer sind Harald Jung, Enkel des Firmengründers Albrecht Jung, sowie Michael Eyrich-Ravens und Martin Herms. Mit 1.200 Mitarbeitern, eigenen Niederlassungen und zahlreichen Vertretungen ist JUNG auch international eine feste Größe der Branche. Das Unternehmen fertigt an den Standorten Schalksmühle und Lünen, in kontinuierlich hoher Qualität, auf die Kunden weltweit sich verlassen. Dafür erhielt JUNG den zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ von TÜV NORD. Die Tochtergesellschaft Insta als Elektronik-Technologie-Zentrum entwickelt und fertigt im nahen Lüdenscheid Geräte und Systeme für die Gebäudesystemtechnik.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-JUNG_Automatikschalter_Champagner_9_Frontal.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-JUNG_Automatikschalter_Schwarz_7_Frontal.jpg

Das Portfolio von JUNG reicht von der klassischen Elektroinstallation über die Nachrüstung per Funk bis zur vernetzten High-End-Technologie im Smart Home. Den Designanspruch und Innovationsgeist des Unternehmens belegen vielfältige Auszeichnungen. Aktuell erhielten die JUNG Video- und Audio-Innenstationen den ICONIC AWARD: Interior Innovation 2016, das flächenbündige Schalterprogramm LS ZERO den Innovationspreis Architektur + Technik 2016 und der Schalterklassiker LS 990 – in unterschiedlichen Ausführungen – den German Design Award 2016. Zudem wurde JUNG als „Fachhandwerksmarke des Jahres 2016“ ausgezeichnet – einer Sonderauszeichnung des Plus X Awards.

Vielfältige Auszeichnungen, wie 2014 der German Design Award mit der Ehrung „Special Mention“, 2013 der Iconic Award, die Auszeichnung „Beste Designmarke 2013/2014“ oder der Plus X Award 2012 als „Innovativste Marke des Jahres“, belegen den Designanspruch und Innovationsgeist und des Unternehmens.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-JUNG_Les_Couleurs_1_LS-990_rouge-vermillion-59_4320A_Frontal.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-JUNG_Les_Couleurs_6LS-990_rouge-vermillion-59_4320A_Detail_Ecke.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-elektroinstallation-le-corbusier-farben.jpg

Seit 2014 heißt es: Ein Klassiker bekennt Farbe. Weltweit exklusiv bietet Jung LS 990 in den 63 einzigartigen, matten Les Couleurs® Le Corbusier Farben an. Diese Innovation wurde in der Kategorie „Product“ als „Best of Best“ mit der höchsten Würdigung des Iconic Award 2014 ausgezeichnet.

JUNG im Detail
Gründung: 1912 durch Albrecht Jung
Sitz: Schalksmühle/Sauerland, weiterer Produktionsstandort: Lünen/Westfalen
Geschäftsführer: Inhabergeführt durch Harald Jung – unterstützt von seinen Partnern in der Geschäftsführung Michael Eyrich und Martin Herms.
Mitarbeiter: in Deutschland 700
Internet: www.jung.de

Adresse:
Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestr. 1
58579 Schalksmühle
Tel.. +49(0)2355/ 806-0
Fax +49 (0)23 55/80 61 89
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.jung.de
de-de.facebook.com/jung.live

Gründung: 1912
Mitarbeiter: 700

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-LS_ZERO_SCHALTER_ALU_CHROM.jpg
http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-schalter-LS_ZERO_SCHALTER_ALU_CHROM_.jpg

Kompetenzen: Elektroinstallationsgeräte und -systeme

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-bildungszentrum-biberbach-1.jpg

Wenn Architektur Schule macht
Als bebaute Umwelt gibt Architektur räumliche Strukturen vor und nimmt so direkt oder indirekt Einfluss auf Menschen. Denn Architektur wird nicht nur rezipiert oder künstlerisch diskutiert, sondern vor allem gebraucht. Als Gebrauchswerk sollte sie die Bedürfnisse der Nutzer nicht nur registrieren, sondern auf sie eingehen. Überzeugend gelingt dies dem Neubau des räumlichen Bildungszentrums Biberach.

Schon durch sein Äußeres fällt das Bildungszentrum Biberach – Heimstatt von Realschule und Ganztagesbereich – von weitem auf. Die Fassade präsentiert sich in farbig schimmernden Orange- und Grüntönen und wechselt je nach Standort des Betrachters ihre Farbe, wodurch ein Eindruck von Plastizität entsteht. Dieser wird durch die Anordnung der Fenster, Brüstungen und Sonnenschutzelemente in unterschiedlichen Ebenen verstärkt. Auf diese Weise scheint das Gebäude „lebendig“.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-bildungszentrum-biberbach-2.jpg

Im Gegensatz zur farbigen Fassade stehen im Gebäude die Materialien mit ihren speziellen Eigenschaften und Strukturen im Vordergrund. So verkörpern Beton, Asphalt, Stahl oder Holz Echtheit und Authentizität. Dieses Konzept unterstützt auch die Elektroinstallation von JUNG im Design des Schalterklassikers LS 990 in Alpinweiß. Zum anderen zeugen die ausgesuchten, wertigen Werkstoffe aber auch von einer hohen Wertschätzung gegenüber den Schülern und Lehrern. Diese spiegelt sich auch in der Entscheidung, eine intelligente KNX-Haustechnik von JUNG zu installieren, wider. Denn ebenso wie die Architektur, geht diese auf die individuellen Bedürfnisse der Benutzer ein.

Die Schulräume sind um die viergeschossige Halle angeordnet. Organisch geschwungene Galerien dienen als zusätzliche Gruppen-Lernbereiche. Diese kluge Anordnung ermöglicht aktuelle pädagogische Konzepte. Die Belichtung erfolgt über verglaste Sheddächer.
Über eine interne Verbindung sind die Realschule und das Ganztagszentrum verbunden. Im Erdgeschoss des Ganztageszentrums befinden sich die Mensa und die Aula. Im ersten Obergeschoss ist die Mediothek, im zweiten Obergeschoss sind die Musikübungsräume untergebracht.

Im Gegensatz zur Schule ist die Fassade der Sporthalle mit einer Größe von rund 4000 qm eher zurückhaltend gestaltet. Die Ausschnitte im Eingangs- und Galeriebereich sorgen für ausreichend Tageslichteinfall. Insgesamt überzeugt der Neubau des Bildungszentrums durch Weitsichtigkeit. Denn selten geht wohl ein Schulgebäude so explizit und konsequent auf die Bedürfnisse seiner Nutzer ein.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/azhersteller/jung-schalter-elektroinstallation/jung-bildungszentrum-biberbach-3.jpg

JUNG, www.jung.de

 

Impressum für dieses Profil
Albrecht Jung GmbH & Co. KG, Volmestr. 1, 58579 Schalksmühle
Telefon: ++49(0)2355 / 806-0, Telefax: +49 (0)23 55/80 61 89
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. www.jung.de

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Hotel Domizil von DIA – Dittel Architekten

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Weitere Artikel:

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvolle Gewölbe, klare Linienführung und gleichmäßige Formgebung prägen dieses Bauwerk.

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem neuen »Schalfix« können Aussparungen in Betondecken zeit- und kostensparend realisiert werden. Trotzdem ist eine individuelle und...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzdem nach relativ kurzer Zeit über unansehnlich »vergrünte« Außenwände oder Schimmel in der Wohnung ärgern musste.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Der Gebäude-Energieberater
    Der Gebäude-Energieberater Ein junger Berufsstand und seine bewegte Geschichte: Gebäude-Energieberater lotsen Hauseigentümer durch den Regelungs- und Förderungsdschungel und sind wichtige Empfehler bei…

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Handaufmaß war gestern - Laserscanauswertung einer Basilika

Die in Düsseldorf stehende Pfeilerbasilika St. Margareta - ein architektonisches Meisterwerk Ihrer Zeit - wurde zwischen 1220 bis 1230 als Stiftskirche errichtet. Kunstvo...

Betonage von Betondecken

Betonage von Betondecken

Die Waldkraiburger Primo GmbH hat ein weiteres cleveres Zubehörtool für die Betonage von Betondecken entwickelt, auf den Markt gebracht und zum Patent angemeldet: Mit dem...

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Mit Farbe gegen Vergrünung, Algen und Schimmel

Jeder kennt die Sünden der Vergangenheit, als man auf Putzfassaden dicke Farbschichten auftrug, Schimmel und Algen mit giftigen Bioziden fernhalten wollte und sich trotzd...

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Laserscannen von Bestandsgebäuden

Architekten, Planer und Ingenieure sind auf maßstabsgerechte Zeichnungen und Modelle angewiesen - sei es für den Umbau, die Neuplanung oder zur Dokumentation bestehender ...

Fußbodenheizung mit Trockenbauelementen

Fußbodenheizung mit Trockenbauelementen

Nicht überall eignen sich Nasssysteme, um eine effiziente Fußbodenheizung herzustellen. Teilweise braucht es Alternativen. Egal ob auf Massiv- oder Holzbalkendecken - die...

Marine-Gebäude 27E in Amsterdam vom Architekturbüro bureau SLA

Marine-Gebäude 27E in Amsterdam vom Architekturbüro bureau SLA

Eine ehemalige Ausbildungsakademie der Marine in Amsterdam sollte für den EU-Ratssitz der Niederlande vom Architekturbüro bureau SLA in ein Konferenz- und Pressezentrum u...

Neue Floating Badewanne

Neue Floating Badewanne

Eine innovative Badewanne, die das Wohlbefinden, die Entspannung und sogar die Gesundheit fördern kann, hat der japanische Sanitärhersteller TOTO entwickelt. Wohltuende T...

Stadionüberdachung mit extremer Langlebigkeit

Stadionüberdachung mit extremer Langlebigkeit

Am 14. Juni startete in Russland die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Die französische Serge Ferrari Gruppe ist mit dem Dach der neuen Rostov-Arena live dabei. In die...

Druckstromentwässerung – flüssig einzubauen

Druckstromentwässerung – flüssig einzubauen

Extrem schmale Bauweise. Und dazu als Verarbeitungsextra ein an die Rinnengeometrie anpassbarer Klebeflansch. Bei der Druckstromentwässerung von innenliegenden Rinnen, di...

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Trinkwasserhygiene bei überdimensionierter Installation

Das Bezirksamt Berlin-Neukölln hat die Gefahr in der rund 22 Jahre alten Dreifeldsporthalle im Werner-Seelenbinder-Sportpark rechtzeitig erkannt: Durch lange und groß dim...

Weitere Artikel:


Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.