Start Innovation Lichttechnik

Licht, Lichttechnik, Beleuchtung, Lampen, Leuchten

Tischleuchten, Standleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter , Lüster, Bodenleuchten, Aufbauleuchten, Einbauleuchten, Seilsysteme, Lichtobjekte, Bilderleuchten, Lichtdecken, Leuchtensysteme, Notleuchten, Hinweisleuchten, Feuchtraumleuchten, Unterwasserleuchten, Wegeleuchten, Pollerleuchten, Straßenleuchten, LED, Halogen, Lichtführung, Lichtplanung

Leuchten selber dreidimensional drucken

Leuchten selber dreidimensional drucken

Mit einer Konzeptstudie zeigen Designer Alberto Meda und der Schweizer Leuchtenhersteller Belux auf der Triennale in Mailand eine Pendelleuchte, die man im 3D-Druck selbst produzieren kann.

Weiterlesen...

Die kinetische Leuchte

Die kinetische Leuchte

Illuminartis und atelier oï zeigten im Rahmen der Weltleitmesse für Architektur und Technik in Frankfurt am Main, light + building 2014, die neue Kollektion der Leuchte »Conversio«.

Weiterlesen...

Sehkomfort im Außenraum

Sehkomfort im Außenraum

Kreativ beleuchtet kann ein Park in den Abenstunden zur Bühne werden. Das richtige Licht schafft nicht nur Orientierung, sondern lenkt den Blick subtil auf spannungsreiche Sichtachsen oder architektonische Besonderheiten. Mit präziser Lichttechnik unterstützen nun die erweiterten Programme der Pollerleuchten »Midipoll« und »Panorama« die Inszenierung des nächtlichen Außenraums.

Weiterlesen...

LED-Außenraum-Scheinwerfer für große Gebäudedimensionen

LED-Außenraum-Scheinwerfer für große Gebäudedimensionen

Mit »Lightscan« bietet Erco einen sehr wandelbaren LED-Scheinwerfer für den Außenraum an, der mit großen Leistungspaketen und hoher Performance auch Hochhausfassaden präzise beleuchtet. Architekturelemente und Objekte lassen sich aus großer Entfernung zielsicher ausleuchten.

Weiterlesen...

Präzise Licht-Akzentuierung

Präzise Licht-Akzentuierung

Unterschiedlichste Raumdimensionen innerhalb eines Gebäudes stellen Ansprüche an die Lichttechnik. Zum Beispiel mit dem Wechsel von abgehängten Decken zu offen sichtbaren Deckenkonstruktionen. Wie kann man lichttechnisch intelligent mit solchen räumlichen Strukturen umgehen? Wie kann man die richtigen Mengen Licht an den richtigen Stellen im Raum präzise verteilen?

Weiterlesen...

Architekturdetails mit Außenbeleuchtung modellieren

Architekturdetails mit Außenbeleuchtung modellieren

Den Gebäudecharakter im nächtlichen Umfeld zu betonen, Architekturdetails zu modellieren und die Umgebung zu gliedern, gehört zu den zentralen Anforderungen an eine gelungene Außenbeleuchtung.

Weiterlesen...

Downlight-Leuchte mit Blendbegrenzung

Downlight-Leuchte mit Blendbegrenzung

Mit seiner neuen Deckeneinbauleuchten-Serie stellt Erco ein Lichtwerkzeug vor, das hohe Anforderungen an die Blendbegrenzung mit wirtschaftlichem Preis vereint. Mit der Neuentwicklung ist ein wirtschaftlicher Einstieg in die Büro- und Allgemeinbeleuchtung möglich. Mit den zwei Abstrahlvarianten »Wide flood« und »Oval flood« wird es den vielfältigen Ansprüchen an effizienten Sehkomfort gerecht.

Weiterlesen...

LED-Leuchte fürs Büro

LED-Leuchte fürs Büro

Der gravierende Umbruch im Beleuchtungssektor als Folge der rasanten Weiterentwicklung der LED-Technologie macht auch vor der Bürobeleuchtung nicht halt. Im Rahmen seines Portfolios von LED-Lösungen für Büroräume gibt es mit der »SmartBalance« von Philips eine Leuchte, die viele Vorzüge in sich vereinigt.

Weiterlesen...

Energieeffiziente Hallenbeleuchtung

Energieeffiziente Hallenbeleuchtung

Die Flächenleuchte »hara« erfüllt alle Anforderungen zur effizienten Beleuchtung von Hallen und Großflächenmärkten. Der Klassiker für den energiesparenden Einsatz im gewerblichen und industriellen Umfeld ist außer in T5-Lampentechnik jetzt auch als LED-Leuchte verfügbar.

Weiterlesen...

Akzentuiertes Licht

Akzentuiertes Licht

Der LED-Strahler »Parscan« ist das Werkzeug für die präzise Lichtverteilung und die lichttechnische Akzentuierung von Mode, Interieur und Kunst. Auch Architektur lässt sich mit dem LED-Strahler akzentuieren. Durch seine minimalistische Form fügt sich »Parscan« in jedes Innenraumkonzept und stellt die Wirkung des Lichtes in den Vordergrund.

Weiterlesen...
Seite 6 von 13

Industriearchitektur: Neuer Praxisraum für das Geberit Informationszentrum in Lausanne

Industriearchitektur: Neuer Praxisraum für das Geberit Informationszentrum in Lausanne

Nach zwei Jahren erfolgreicher Schulungen in den neuen Praxisräumen im Informationszentrum von Geberit in Jona, erhält jetzt auch der Schulungsraum in Lausanne ein neues Gesicht. Sanitärprofis werden so in modernen und ansprechenden Räumen für die Installation der Geberit-Systeme geschult.

Umbau Wohn- und Geschäftsgebäude D17 in Ingolstadt von Bettina Kandler Architekten

Umbau Wohn- und Geschäftsgebäude D17 in Ingolstadt von Bettina Kandler Architekten

Das  Wohn- und Geschäftsgebäude D17 liegt städtebaulich in einer funktional wichtigen Lage am südlichen Eingangsbereich zur Altstadt von Ingolstadt und in unmittelbarer Nähe zur Donau. Archivierte Pläne gehen bei dem Wohn- und Geschäftshaus auf das Jahr 1878 zurück.

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikon...

Weitere Artikel:

Alarmanlage auf Basis der Geräuschanalyse

Alarmanlage auf Basis der Geräuschanalyse

Jeder dritte Deutsche hat Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden, besagt eine Studie der GDV.1 Daher wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen für die verschiedenen Möglichkeiten der Sicherheitstechnik interessieren. Dirk Bienert, Sicherheitsexperte und Geschäftsführer der Blockalarm GmbH erkl...

Fassade mit Sandwichpaneele

Fassade mit Sandwichpaneele

Unkonventionell, homogen und auffällig – so präsentiert sich die Gebäudehülle eines neuen Wohnhauses im Stadtteil Ofenerdiek in Oldenburg. Realisiert wurde sie mit gedämmten Wand- und Dachelementen. Außen zieht das Wohnhaus mit einer einzigartigen Fassade die Blicke der Passanten auf sich. So wurde ...

Parkhaussysteme für urbane Zentren

Parkhaussysteme für urbane Zentren

Großstädte der USA gehören mit zu den verkehrsreichsten Städten der Welt. New York und Los Angeles liegen bei den Statistiken vorn: der Ärger über Parkgebühren, Staus oder Luftqualität gehört zum Alltag. Einer der großen Stressfaktoren in den urbanen Zentren ist der Parkplatzmangel, verschärft durch...

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

Alarmanlage auf Basis der Geräuschanalyse

Alarmanlage auf Basis der Geräuschanalyse

Jeder dritte Deutsche hat Angst, Opfer eines Einbruchs zu werden, besagt eine Studie der GDV.1 Daher wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen für die verschiedenen...

Zeitz Museum of Contemporary African Art (MOCAA)

Zeitz Museum of Contemporary African Art (MOCAA)

In Kapstadt hat sich ein historisches Getreidesilo zum Museum für zeitgenössische afrikanische Kunst gemausert. Die Architekten des Heatherwick Studio ließen die betonier...

Fassade mit Sandwichpaneele

Fassade mit Sandwichpaneele

Unkonventionell, homogen und auffällig – so präsentiert sich die Gebäudehülle eines neuen Wohnhauses im Stadtteil Ofenerdiek in Oldenburg. Realisiert wurde sie mit gedämm...

Parkhaussysteme für urbane Zentren

Parkhaussysteme für urbane Zentren

Großstädte der USA gehören mit zu den verkehrsreichsten Städten der Welt. New York und Los Angeles liegen bei den Statistiken vorn: der Ärger über Parkgebühren, Staus ode...

Gipsfaserplatten für die Elbphilharmonie in Hamburg

Gipsfaserplatten für die Elbphilharmonie in Hamburg

Die großformatigen Gipsfaserplatten bestehen aus einem Vormaterial aus Naturgips. Sie zeichnen sich durch ihre Belastbarkeit, die Brandschutzeigenschaften (A1) und ihre h...

KanyaKage mit modernen Sanitäranlagen ausgestattet

KanyaKage mit modernen Sanitäranlagen ausgestattet

In Berlin-Kreuzberg eröffnete Ende April 2018 eine einzigartige Kunst- und Veranstaltungslocation. Nach den beiden Eigentümern KanyaKage benannt, ist der neue »Artspace« ...

Vakuum-Isolierglas und Explosionsschutz-Dünnglas

Vakuum-Isolierglas und Explosionsschutz-Dünnglas

Das neue Vakuum-Isolierglas (VIG) von AGC zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Uneingeschränkte Sicht ohne sichtbare Evakuierungsöffnungen. Es wird wie normales Iso...

Kunst im Tageslicht betrachtet

Kunst im Tageslicht betrachtet

Die Stiftung »Das Maximum« präsentiert im bayerischen Traunreut nahe dem Chiemsee bedeutende Werke zeitgenössischer Kunst, unter anderem von Georg Baselitz und Andy Warho...

Architekturbüro mit Sichtbetonfassade

Architekturbüro mit Sichtbetonfassade

Der Neubau eines Architekturbüros ist für alle Beteiligten am Bau eine Herausforderung, denn letztlich ist das Bürogebäude die in Beton gegossene Visitenkarte des Archite...

Die höhere Mathematik der Ästhetik

Die höhere Mathematik der Ästhetik

Mehr als 20 Jahre sind vergangen, seit beim Entwurf der Titanaußenhaut für das Guggenheim-Museum in Bilbao erstmals die CAD-Software CATIA für ein renommiertes Gebäude ei...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-D2-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.