Anzeige AZ-A2-728x90 R7
Start Innovation Design + Oberfläche Neues Gewebe »Focus« in 50 Farben

Neues Gewebe »Focus« in 50 Farben

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2018/1802/creation-baumann-focus-01.jpg

Made in Switzerland: Das neue Gewebe »Focus« in Panamabindung und 50 Colorits wird von den Tex-tilspezialisten in Langenthal entwickelt. Von der Verarbeitung des Garns bis zum fertigen Stoff deckt Création Baumann sämtliche Prozesse einer hochwertigen und innovativen Textilproduktion ab. Die umfangreiche Farbpalette umfasst das gesamte Spektrum von neutralen Tönen über Akzentfarben bis zu nordisch inspirierten Nuancen.

Ob Büroräume, Hotellounges, Spitäler oder Altersheime, moderne Bauten setzen auf klare Linien und Reduktion. Die grosszügige Gestaltung heutiger Architektur lässt sich durch die richtigen Textilien optimieren. Der Langenthaler Textilspezialist Création Baumann stellt einen Vorhangstoff vor, der Natürlichkeit und Atmosphäre in öffentliche Räume bringt und die Architektur durch seine klare und unkomplizierte Ästhetik perfekt ergänzt.

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2018/1802/creation-baumann-focus-02.jpg

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2018/1802/creation-baumann-focus-03.jpg

Der blickdichte Vorhangstoff schliesst eine Lücke im Sortiment: Als neuer Basic-Stoff nimmt er sich zurück und integriert sich harmonisch in seine Umgebung. Durch die Verwendung von glatten, gezwirnten Garnen in unterschiedlichen Farben erhält »Focus« einen archetypischen Gewebecharakter. Dieser Effekt und die klare Materialsprache machen ihn unkompliziert und vielseitig einsetzbar. Laut Eliane Ernst, Product Managerin bei Création Baumann, drängt sich der Stoff nicht in den Vordergrund, sondern nimmt die Farbigkeit des Raums auf.

Das Designteam setzte bei der Produktentwicklung des flammhemmende »Trevira CS Stoffs« in 300 Zentimeter Breite auf sein langjähriges textiles Know-how: In Langenthal liegt von der Designentwicklung über die Produktion der Stoffe bis zum Vertrieb der Produkte alles in der Hand des Familienunternehmens.

Die Kombinationsvielfalt des neuen Basic-Artikels wird in einer Farbpalette aus 50 Tönen deutlich, von sachlich kühlen über warm leuchtende Nuancen bis hin zu starken Akzentfarben. Auch Pastellnuancen wie Bleu, Rosé und Lila sorgen für zeitgemässe nordische Frische und Leichtigkeit. Die attraktive Zweifarbigkeit kommt besonders bei der Anwendung als Vorhangstoff mit Faltenwurf zur Geltung und erzeugt je nach Farbstellung eine intensive bis schillernde Farbtiefe. Der Stoff überzeugt mit weicher Haptik und schönem Fall. Die materialintensive Verarbeitung gibt dem Stoff ein grosszügiges Volumen, welches im Einsatz seine Wirkung zeigt.

Der zeitlose, langlebige Stoff ist nachhaltig konzipiert – wie alle Stoffe aus dem Hause Création Baumann ist auch »Focus« nach hohen technologischen und ökologischen Standards gefertigt.

Création Baumann, www.creationbaumann.com

http://www.architekturzeitung.com/azbilder/2018/1802/creation-baumann-focus-04.jpg
 

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

Frankfurter Buchmesse: Raum für Inspiration von schneider+schumacher

480 Quadratmeter Grundfläche, 6,5 Meter Höhe und eine selbsttragende Holzkonstruktion mit lichtdurchlässiger Membran – das ist der »Frankfurt Pavilion«, das neue Wahrzeichen der Frankfurter Buchmesse. Geplant und umgesetzt von schneider+schumacher, entsteht auf der 70. Frankfurter Buchmesse ein ikon...

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Eine Fassade aus Null und Eins am King Abdulaziz Center von Snøhetta

Für das außergewöhnliche Projekt King Abdulaziz Center for World Culture im Herzen der saudi-arabischen Ölfelder setzte der Glasfassadenspezialist seele den Entwurf des Architekturbüros Snøhetta in eine Fassade komplett aus Edelstahlrohren um. Nur durch die Verzahnung von modernsten Informationstech...

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Schweizer Botschaft in Nairobi von ro.ma. Architekten

Die neue Schweizer Botschaft in der Hauptstadt Kenias bettet sich sanft in die Terrainlandschaft ein. Umfassungsmauer und Baukörper verschmelzen zu einem einheitlichen architektonischen Gebilde, das über hohe räumliche, funktionale und nachhaltige Qualitäten, über repräsentativ und zurückhaltend ges...

Weitere Artikel:

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hohen Bedienkomfort, sehr gute Leistungsdaten und ist in Deutschland zugelassen.

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die Räume darin. Besonderes Glück mit dem dritten Lehrer haben die Schülerinnen und Schüler des traditionsreichen Clavius-Gymnasiums in...

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Im Gegensatz zu normalen Muffenrohren, die einfach aufgesteckt werden, bringt ein neues PE-Anschlussrohr mehr Anschlusssicherheit. Dafür sorgt unter anderem die integrierte Schlauchschelle aus Edelstahl.

Weitere Artikel:
Anzeige AZ-C1-300x250 R7

AZ Newsletter


Ihre E-Mail
 
   

Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der AZ/Architekturzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.

Fachwissen | Architekten + Planer

  • Tragwerke mit Nagelplattenbindern
    Tragwerke mit Nagelplattenbindern Nagelplattenbinder bilden das Gerüst des Dachtragwerks und bieten sich zur Verwirklichung selbst extrem komplexer Architekturen an. Sie sind als Bauteile…

Schöner Gaskaminofen

Schöner Gaskaminofen

Mit dem puristischen Lensfocus kommt ein neuer, einzigartig gestalteter Gaskaminofen aus der französischen Design-Schmiede Focus. Der raumluftunabhängige Kamin bietet hoh...

Lernen in historischen Mauern

Lernen in historischen Mauern

Ein schwedisches Sprichwort besagt, jeder Schüler habe drei Lehrer: Der erste ist der Lehrer selbst, der zweite seine Mitschüler und der dritte das Schulgebäude und die R...

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Anschlussrohr: Zugsicher und rückstausicher

Im Gegensatz zu normalen Muffenrohren, die einfach aufgesteckt werden, bringt ein neues PE-Anschlussrohr mehr Anschlusssicherheit. Dafür sorgt unter anderem die integrier...

Tageslichtmanagement 4.0

Tageslichtmanagement 4.0

Schaltbare, energieeffiziente Fassadengläser als Sonnenschutz sind ein wichtiges Thema auf der glasstec in Düsseldorf. Halio International S. A. zeigt sein Tageslicht-Man...

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Leuchte »Lander« von Renzo Piano

Lander ist eine neue extrem elegante Pollerleuchte, die iGuzzini nach einer Idee von Renzo Piano speziell für die Beleuchtung der Parklandschaft des von dem Genueser Arch...

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Platzgestaltung des Emanuel-Merck-Platzes in Darmstadt

Der Platz vor dem Merck Innovationszentrum soll ein öffentliches Forum als zentrale Adresse des globalen Unternehmens sein. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gestalte...

Neue Aluminiumfassade

Neue Aluminiumfassade

In der ehemaligen DDR wurde Uran abgebaut, was mit einer erheblichen Belastung für die Natur einherging. Die Wismut GmbH hat die Aufgabe, diese Umweltverschmutzung zu san...

Heimathafen

Heimathafen

Der Hafen in Offenbach entwickelt sich zu einem begehrten Stadtquartier. Auf der Hafeninsel bieten nun neun Punkthäuser optimale Sichtbezüge zum Wasser. Geräusche von auß...

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine smarte Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß heraus kommt und dem Feuer den Weg versperrt. Fest verbunden mit dem Verstärkungsblech für Stahltrapezprofildäche...

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom von Steimle Architekten

Mit dem Verwaltungsgebäude der SüdWestStrom wird das Ensemble der vorhandenen Technik- und Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Tübingen komplettiert. Der Entwurf des Büros ...

Weitere Artikel:

Anzeigen AZ-D1-300x600 R7

Wenn Sie die AZ/Architekturzeitung lesen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis.

Dieses Fenster entfernen.